Page 10 - Bürger-Info Mank
P. 10

10                                                                       BÜRGER-INFO  OKTOBER 2021



       Informationen aus der Stadt


       Familienfreundliche Gemeinde - Landjugend Projektmarathon




       Familienfreundliche                                   Mit der Tagesbetreuungseinrichtung „Kleine Welt“ konn-

       Gemeinde Mank                                         te im Zuge des Kindergarten-Umbaus das Kinderbetreu-
                                                             ungsangebot in Mank perfekt abgerundet werden. Auch
       ausgezeichnet                                         das Kindergarten-Verkehrskonzept ist bereits aktiv. Der
                                                             Generationswandertag  fand erstmalig  im Rahmen  des
       Nach der erfolgreichen  Wieder-Zertifiierung  (Re-Audit)    heutigen Ferienspiels statt. Für das Projekt Freitzeitpark
       wurde der Stadtgemeinde Mank das Zertifikat „familien-  mit Teich wurden Grobkonzepte und –schätzungen ein-
       freundlichegemeinde“  sowie  das UNICEF-Zusatzzerti-  geholt, die Umsetzung ist in naher Zukunft aus Kosten-
       fikat  „Kinderfreundliche  Gemeinde“ als staatliche Aus-  gründen noch nicht möglich. Corona bedingt verzögern
       zeichnung erteilt.                                    sich einige Projekte wie das Mitfahr-Bankerl, das Mate-
                                                             rial steht bereit, sowie die Infomappe über Angebote der
                                                             Stadt. Mit all diesen Maßnahmen wurde das hohe Niveau
                                                             in Mank noch weiter ausgebaut.



                                                             Enormer Einsatz der

                                                             Landjugend

                                                             In 42 Stunden haben rund 20 Mädels und Burschen der
                                                             Landjugend Mank Ende September enormen Einsatz für
                                                             die Gemeinde bewiesen.
       Im September 2018 beschloss der Gemeinderat die Teil-
       nahme am Audit „familienfreundlichegemeinde“. Ziel war
       es, familienfreundliche  Angebote gemeinsam  mit den
       Bürgerinnen  und Bürgern weiterzuentwickeln  und neue
       Modelle zu erarbeiten. Mank ist in den letzten Jahren en-
       orm gewachsen und es entstehen daher auch neue An-
       forderungen an die Gemeinde. Im Ausschuss für Jugend,
       Familie und Soziales von StR Walter Wieser wurden die
       Maßnahmen ausgearbeitet und laufend behandelt.
       Der Spielplatz Schlossweg-Schlossgasse wurde mit den
       Anrainern  umgesetzt und  die bestehenden  Spielplätze   Foto: Die Landjugend Mank mit Kindergarten-Leiterin Karin
       werden laufend  instandgehalten.  Die Bücherzelle war   Graf und BGM Martin Leonhardsberger vor dem gelungenen
       eines der ersten Projekte und wird von der Bevölkerung   Spiel- und Gerätehaus im Kindergarten.
       sehr gut angenommen und auch die neue Bücherei im
       Alten Wirtshaus konnte im Mai 2020 erfolgreich eröffnet   Am Freitag erhielten sie um 16.00 Uhr die Aufgabe vom
       werden.                                               Bürgermeister, die es beim Projektmarathon umzusetzen
                                                             galt. Ein Spiel- und Gerätehaus im Kindergarten wurde
                                                             errichtet, der Fallschutz  für die  6er-Schaukel  erweitert
                                                             und eine Bobby-Car-Garage  errichtet. Tag und Nacht
                                                             wurde intensiv gearbeitet und laufend über den Projekt-
                                                             fortschritt auf www.projektmarathon.at und den sozialen
                                                             Medien berichtet. Mit wenigen Stunden Schlaf wurde das
                                                             Ziel erreicht und bei der Projektvorstellung am Sonntag
                                                             präsentiert. Dank gab es für alle Helferinnen und Helfer,
                                                             das Verständnis der Nachbarn und zahlreiche Unterstüt-
                                                             zerinnen und Unterstützer, die Kuchen und motivierende
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15